Fränkischer Muschelkalk

besteht hauptsächlich aus Schalen von Muscheln und Brachioden.
Die Hohlräume von Fossilien sind mit Calcit gefüllt. Dazwischen befindet sich graublauer toniger Kalk.

Die Steinart „Goldbank“ ist eine Sonderschicht im Muschelkalk, die nur in Kirchheim zu finden ist!

Da Muschelkalkstein ein Naturprodukt ist, finden sich in allen Gesteinsarten unverkennbare farbliche und strukturelle Unterschiede.

Charakteristika
Ausschnitt aus dem Steinbruch
Ausschnitt aus dem Steinbruch

Ausschnitte aus unseren Steinbrüchen

versteinerte Muscheln

Muschelkalk

war bereits
zum Ende des 18. Jahrhunderts
eine fest etablierte Gesteinseinheit

typische Muschelkalk-Formation

Typische Muschelkalkformation

INFO +43 312 339966

 

,

Loggin

Deutsch
English
Stufen und Platten f. innen u. außen aus Eibelstädter Muschelkalk
feingeschliffene Muschelkalk-Bodenplatten mit Fußbodenheizung f. innen
Fassaden aus Kirchheimer Muschelkalk sandgestrahlt
Muschelkalk-Naturstein-Mauern
Wandvertäfelungen aus Muschelkalk
Fassadenlamellen aus fränkischel Muschelkalk
Steinpflaster aus Muschelkalk gemischt, gespalten bzw. gesägt
Gartenanlage: Bildhauerarbeit in Krensheimer Muschelkalk

... was Muschelkalk so einzigartig macht ...

Downloaden Sie unsere Naturstein-APP auf Ihr Smartphone